USA – Essen & Trinken

Aufgrund der vielen unterschiedlichen Kulturen in den USA ist auch die US-amerikanische Küche sehr facettenreich. Über viele Jahrhunderte hinweg kamen immer neue Rezepte und Esskulturen in die USA.

So ist z.B. der Süden der USA stark französisch geprägt, während in Neuengland überwiegend britische Einflüsse zu finden sind.

Trotzdem gibt es auch typisch amerikanisches Essen, wie Steak, Burger oder der obligatorische Truthahn zu Thanksgiving. Auch im Bereich der Backwaren gibt es viele typisch amerikanische Leckereien. Hierzu zählt vor allem der American Apple Pie oder auch der Brownie.

Grundsätzlich lässt sich sagen, dass die amerikanische Küche nicht gerade kalorienarm, dafür aber besonders lecker, ist. Die Hauptspeisen sind in der Regel sehr herzhaft und deftig und als Nachspeise warten viele süße Köstlichkeiten.